Der Healing Code

ist eine tiefgreifende Form von Therapie, die gleichermaßen Körper, Geist und Seele anspricht. Es ist ein Selbstheilungsweg, der von einem Coach initiiert und am Rande begleitet wird. Der Healing Code wurde 2001 von dem amerikanischen Psychotherapeuten Alex Loyd entwickelt. Er geht davon aus, dass der Stress unseres Lebens, aber auch der Stress unserer Familiengeschichte in unseren Zellen gespeichert ist. Das kann uns krank machen. Das Ziel der Therapie ist, diesen Stress zu finden und aufzulösen.

Es wird von einem anstehenden Thema die zu Grunde liegende Ebene gesucht denn wenn wir unsere Tiefe heilen, heilt unser Körper und unser Leben. Das Wissen des Herzens steuert den Prozess. Das Herz erkennt unser Thema im Kern und wir formulieren - aus dem Herzen kommend - eine Bitte um Heilung. Diese Bitte können wir an Gott, an das Universum oder auch an unser Selbst richten. Wesentlich ist, dass wir diese Bitte einer Instanz anvertrauen, die unser Bewusstsein weit überschreitet.

Anschließend gibt der begleitende Coach dem Klienten eine Anordnung von Handhaltungen, die von dem Inhalt der Bitte bestimmt wird. Die Bitte in Zusammenhang mit den Handhaltungen ergibt den Healing Code.

Die Hände sprechen vier Heilungszentren an Kopf und Hals an und aktivieren damit unser bio-energetisches Feld. Körper-Rhythmen und Stoffwechselabläufe finden ihr ursprüngliches Gleichgewicht wieder. Das Immunsystem beginnt effektiv zu arbeiten und unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers in ihrer Wirkung auf unser ganzes Bewusstsein. Damit haben wir die Möglichkeit, in unser Leben hinein zu heilen.

 

Ich bin zertifizierte Healing Code- Practitioner/Coach und begleite Sie gerne mit dieser wunderbaren Methode. Wenn es angebracht ist, mische ich Healing Codes mit Aufstellungsarbeit, um den Prozess noch weiter zu vertiefen oder zu beschleunigen.

Internationale homepage von Healing code: http://www.thehealingcodes.com