Von Frauen und Männern und von Krieg und Frieden

Gibt es ein Handeln aus dem Bewusstsein der Einheit?
Symposium der DGfS Berlin / Brandenburg Sharehaus Refugio Berlin
22. bis 24. September 2017, Berlin

Die Anfängliche Gestalt, unser Ursprung und unsere Heimat

Wir wollen uns behutsam unserer Anfänglichen Gestalt nähern, im Vertrauen darauf, dass in uns eine Erinnerung an das Wesen lebt, als das wir ursprünglich gemeint waren.
10. bis 12. November 2017
13. bis 15. April 2018

DIE FRATZE DES BÖSEN IN DER BEGEGNUNG MIT DER LIEBE, DIE UNS TRÄGT.

Das Böse ist in allen Dingen, so wie das Gute, das Böse ist in uns allen, so wie das Gute. Das was wir "böse" nennen, hat neben dem, was wir "gut" nennen, eine wesentliche Funktion in der Welt und darf bleiben.
Aufstellungsseminar Naumburg
2., 3. Dezember 2017

Der Klang unseres Lebens

Sprache ist ein wunderbares Instrument der Kommunikation und des Ausdrucks. Aber oft lebt in uns ein Gefühl, ein Bild, ein Gedanke und wir finden keine Worte dafür. Um in diese feinen Schichten unseres Bewusstseins zu kommen, habe ich begonnen, in Aufstellungen kaum zu sprechen, sondern in der Hauptsache summen zu lassen.
9. Dezember 2017 - ausgebucht mit Warteliste
21. April 2018

 

Ein Thema – drei Welten – eine Ahnung von Heilung

Aufstellungsseminar MÜNCHEN
2. bis 4. Februar 2018 

 

Liebe frei von Mitgefühl, mit dem Schicksal auf Augenhöhe

Diese Art der Liebe ist eine innere Haltung sich selbst, Anderen und dem Leben gegenüber. Sie befreit und schöpft aus der Fülle.
23. bis 25. Februar 2018 - ausgebucht mit Warteliste
4. bis 6. Mai 2018

In Liebe verzeihen

Kahuna ist eine Naturphilosophie, die, von Polynesien ausgehend, in Hawaii heimisch geworden ist. In diesem Denksystem hat "Verzeihen in Liebe" einen ganz hohen Stellenwert für die geistige und körperliche Gesundheit.
Wir alle kennen das Gefühl der fundamentalen Erleichterung, wenn der Prozess der Vergebung in Liebe und Respekt geschehen ist. In Wirklichkeit geht es darum, uns selbst zu verzeihen und in Liebe anzunehmen, denn nur wir selbst sind es, die unser Schicksal bestimmen.
17., 18. März 2018

Der Sturm – ein Umgestalter

Ein Seminar für Menschen, die sich in einem Umgestaltungsprozess befinden.
10. bis 13. Mai 2018 - ausgebucht mit Warteliste

Geh bis an Deiner Sehnsucht Rand – gib mir die Hand

Wenn wir unsere Grenzen erweitern und im Sinne unseres inneren Weges Neues, scheinbar Unmögliches zulassen, dann streckt sich uns eine Hand entgegen. - Wie wir sie nennen, spielt keine Rolle. Ist es das Universum, Gott, das Leben oder unser eigenes Selbst, das uns die Hand bietet? Wir ergreifen diese Hand und lassen uns von ihr mitnehmen.
18. bis 21. Oktober 2018