Christl Lieben geboren 1936. Ich lebe und arbeite in Wien.

In frühen Jahren Mitarbeit im Konzertmanagement. Anschließend Ausbildung zur Goldschmiedin. Zehn Jahre tätig in eigener Werkstatt. Seit 1976 arbeite ich einzeln und mit Gruppen als Psychotherapeutin und später auch als Supervisorin und Coach in freier Praxis. Seminartätigkeit in Österreich, Deutschland und Amerika. Leitung von Fortbildungslehrgängen in systemischer Aufstellungsarbeit. Lehrtätigkeit an der Folkwangschule in Essen, Deutschland

Ausbildungen und Fortbildungen

  • Katathymes Bilderleben nach Leuner
  • Initiatische Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim mit Atem und Stimme vor dem Hintergrund von C.G. Jung.
  • NLP
  • Osteophonie nach Francois Louche – Stimmarbeit
  • Systemische Strukturaufstellung nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer
  • Kurztherapie nach Steve de Shazer
  • Supervision und Coaching am IFS Linz